Kopfgrafik Kräuterhexe

Kräuterhexe: Kräuterschnaps aus dem Hause Mühlenthal

„Und wer hat’s erfunden?“ Ganz richtig, die Saarländer. Dieser Schnaps wird aus sieben verschiedenen Kräutern gebrannt, die wir aus der Schweiz beziehen. Auf saftig grünen Almwiesen gedeihen Kräuter wie Enzian, Anis und Salbei besonders gut und werden dann in der Mühlenthal Brennerei zu einem kräftigen, magenfreundlichen Schnaps destilliert.

Ob als klassischer Magenbitter nach dem Essen oder als Genuss zwischendurch, die Kräuterhexe schmeckt jederzeit – auch in einem Longdrink soll sie schon zum Einsatz gekommen sein! Bestellen Sie diesen einmaligen Kräuterschnaps gleich online und lassen Sie sich den „Absacker“ unkompliziert nach Hause liefern!

„Und wer hat’s erfunden?“ Ganz richtig, die Saarländer. Dieser Schnaps wird aus sieben verschiedenen Kräutern gebrannt, die wir aus der Schweiz beziehen. Auf saftig grünen Almwiesen gedeihen Kräuter wie Enzian, Anis und Salbei besonders gut und werden dann in der Mühlenthal Brennerei zu einem kräftigen, magenfreundlichen Schnaps destilliert.

Ob als klassischer Magenbitter nach dem Essen oder als Genuss zwischendurch, die Kräuterhexe schmeckt jederzeit – auch in einem Longdrink soll sie schon zum Einsatz gekommen sein! Bestellen Sie diesen einmaligen Kräuterschnaps gleich online und lassen Sie sich den „Absacker“ unkompliziert nach Hause liefern!

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kräuterhexe lieblicher Brand 0,2 l
Kräuterhexe
lieblicher Brand 0,2 l
• 40% Vol.
• 0,2 l
• Lieblich
12,90 € *
Kräuterhexe lieblicher Brand 0,35 l
Kräuterhexe
lieblicher Brand 0,35 l
• 40% Vol.
• 0,35 l
• Lieblich
14,90 € *
Zuletzt angesehen

Sicherheit

Saar-Schnaps mit SSL Datenschutz online kaufen

Zahlungsarten

Saar-Schnaps online kaufen auf Vorkasse Saar-Schnaps online bezahlen mit PayPal

Versandoptionen

Versicherter Versand mit DHL Saar-Schnaps an DHL Packstation DHL Versand von Saar-Schnaps an Postfiliale

Aktuelles

Mühlenthal Saar-Schnaps Facebook Saar-Schnaps Newsletter